FANDOM


Technologie

In Galactic Confederations gibt es eine unzahl an verschiedenen Waffen - , Raumschiffs - , Wirtschafts- und Lebenstechnologie .

Waffentechnologie

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Waffen , die benutzt werden . Am weitest verbreitetsten sind dabei Projektilwaffen , Koloniumbrenner und Korgonklingen .

Projektilwaffen

Es gibt Projektilwaffen in so gut wie allen Kalibern und Formen . Das T36 ist eins der am meisten verbreiteten Sturmgewehre, und das zu recht . Projektilwaffen sind die am leichtest zu bedinenden Waffen und auch relativ einfach herzustellen und zu bekommen .

Koloniumbrenner

Koloniumbrenner schießen den heißen Strahl aus Dampf , der entsteht , wenn man das feste Kolonium mit einer Schwefelsäure zusammenfügt , auf das anvisierte Ziel .Koloniumbrenner sind mindestens so groß wie Sturmgewehre und teurer als Projektilwaffen , da die Herstellung der Waffen schwerer ist . Koloniumbrenner können zwar nicht so weit wie Projektilwaffen schießen ( ihre Maximalreichweite ist im Durchschnitt 50 m ) , dafür sind sie um einiges gefährlicher , wenn man getroffen wird . Der Strahl durchtrennt problemlos Körperteile .

Korgonklingen

Obwohl wir im Zeitalter von Schusswaffen und Raumschiffen sind , sind Klingen immernoch sehr beliebte Waffen . Dabei ist Korgon wohl das beliebteste Metall für Klingen . Korgonklingen sind leicht und relativ stabil und sind deswegen fast überall in der Galaxis zu finden .

Raumschiffstechnologie

Die meisten Raumschiffsantriebe benutzen Kolonium als Energiequelle .

Wirtschaftstechnologie

In Galactic Confederations gibts es unzählige Wirtschaftstechnologien , angefangen bei einfachen Sachen wie dem Z-41 Nährstoffnitrat bis hin zum komplexen Poli-Atmospherenregulator .

Lebenstechnologie

Jedes Lebewesen stirbt irgendwann , aber man kann es ja verzögern .... In der ganzen Galaxis gibt es Technologien um das Leben einfacher zu machen . Es gibt Anzüge und Masken für Sciors , um andere Planeten zu bereisen , aber auch Implantate für Augen und Organe .

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.