FANDOM


RavenbloodEdit

Ravenblood ist ein Virus der seid 15.689 n.AC weite Teile der Galaxies heimsucht. Er ist absolute tödlich und verwandelt nach dem Tod seine Opfer in wandelnde Bruttiere , im Volksmund "Zombies" genannt , die probieren andere Priors zu infizieren. Obwohl er schon lange existiert und viele Wissenschaftler ihn untersuchten wurde nie klar woher er kam oder wie er genau funkioniert . Eine Heilung wurde außerdem auch nie wirklich entwickelt , was auch damit zusammenhing das Ravenblood-Infizierte durch die meisten Confederations unter gar keinen Umständen , noch nicht mal zu Untersuchungszwecken , auf Planeten oder Raumstationen gebracht werden dürften. Der Name Ravenblood kommt von der schwärzlichen Färbung des Blutes der Infizierten , die an das Schwarz von Raben errinnert . 






Bekannte Ravenblood-PlanetenEdit