FANDOM


GrünlingspestEdit

Die Grünlingspest ( 8.453-9.246 n.AC ) war wohl eine der gefährlichsten Krankheiten , die es je in der Galaxis gegeben hat . Sie vernichtete Milliarden von Menschen , Kros , Foron und Lutis und viele Secors , nur Orsus Quo konnte der Krankheit wiederstehen . Die Syptome waren grüne Geschwüre auf der Haut , deswegen auch der Name . Gegen die Krankheit gab es keine Heilung und sie war zu 95% tödlich . Nach rund 800 Jahren verschwand die Krankheit von der Bildfläche , was wohl daran lag , das die infizierten Konförderationen volkommen abgeschottet wurden . Die Gebiete wurden sogar noch nach dem Vollständigen Sterben aller Lebewesen in den Sperrzonen nicht freigegeben . Irgendwann verschwanden die Grenzschiffe , aber die Planeten werden immernoch gemieden , obwohl sich auf ihnen noch viele Schätze befinden könnten ....

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.